Patente – Marken – Designs

Auf dieser Seite sind Verweise zu den von der PANArt Hangbau AG angemeldeten bzw. registrierten Patente, Marken und Designs aufgeführt.


Patente

Für Herstellungsverfahren ihrer Instrument hat die PANArt mehrere Patente angemeldet.

Verfahren zur Herstellung von Blechklang-Musikinstrumenten external link

Schweizer Patent CH693319 (A5)
Angemeldet am 14. Dezember 1998, veröffentlicht am 30. Mai 2003
Sprache: Deutsch

Zusammenfasung: Production of a steel pan instrument comprises deep drawing a section of a steel sheet forming a sheet membrane with a bulge, hardening the sheet membrane and joining the sheet membrane with a cylindrical or quasi-cylindrical casing

Verfahren zur Herstellung eines Metallklang-Musikinstruments external link

Europäisches Patent
Veröffentlichungs-Nr.: WO/2010/145695
Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2009/057466
Veröffentlichungsdatum: 23.12.2010
Internationales Anmeldedatum: 16.06.2009
Sprache: Deutsch

Zusammenfassung: Es wird ein Verfahren zur Herstellung eines Metallklang-Instruments nach Art eines Steel-Pan angegeben, insbesondere zur Herstellung eines Hang®. Beim Verfahren wird das zur Herstellung erforderliche Stahlblech mit einer Dicke von 0,75 bis 1,25 mm so lange nitriert, bis das Blech vollständig mit Eisennitridnadeln durchsetzt ist. Die lineare Dichte der Nadeln liegt in der Regel zwischen 40.103 m-1 bis 80.103 m-1. Die Art der Nitrierung kann frei gewählt werden. Das so erhaltene Instrument zeichnet sich durch neuartige Klangfarben aus.

Method for production of a metallic-sounding musical instrument external link

United States Patent 8,552,279 erteilt am 08.10.2013
Filed: June 16, 2009
PCT Filed: June 16, 2009
PCT No.: PCT/EP2009/057466
PCT Pub. No.: WO2010/145695
PCT Pub. Date: December 23, 2010
Sprache: Englisch

Abstract: Indicated is a method for production of a metallic-sounding musical instrument of the steelpan-type, in particular for production of a Hang.RTM.. In the method the steel sheet with a thickness of 0.75 to 1.25 mm required for the production is nitrided until the sheet is completely permeated with iron nitride needles. The linear density of the needles is, as a rule, between 401010.sup.3 m.sup.-1 to 8010.sup.3 m.sup.-1. The type of nitriding can be selected freely. The thus obtained instrument is characterized by novel tones.


Marken

PANArt, HANG, GUBAL und PANG sind in vielen Ländern geschützte Marken der PANArt Hangbau AG. Details zur Registrierung dieser Marken sind in der Markendatenbank der WIPO, http://www.wipo.int/romarin external link, zu finden.


Designs

Die PANArt hat verschiedene Designs für ihre Instrumente im Hague System for the International Registration of Industrial Designs external link registriert.


Zurück zur Hauptseite der Hangbibliothek